Keitum Therme

Presse Keitum Therme, Sylt-Ost (Planung: Uwe Deyle)


Quelle: shz.de 05.11.2009

Information zur Therme

Von rik

Die geplante Feuerwache, zusätzliches Geld für den Landschaftszweck verband - und Neues von der Keitum Therme.

Heute um 19 Uhr tagt die Vertretung der Gemeinde Sylt im Sitzungssaal des Rathauses. Dabei wird Bürgermeisterin Petra Reiber auch über den Stand des Streits um die ruhende Baustelle auf dem Keitumer Kliff informieren: Für den 23. Januar 2010 ist die erste mündliche Verhandlung des Schiedsgerichts angesetzt.

Zur Erinnerung: Es laufen derzeit zwei verschiedene Verfahren. Eines beschäftigt sich mit der Rückforderung von vier Millionen Euro, die die alte Gemeinde Sylt-Ost an die Arbeitsgemeinschaft der Bauunternehmer im Zuge eines Vergleichs gezahlt hatte. Dieser Vergleich wird jetzt aber wegen arglistiger Täuschung angefochten (wir berichteten).

Im zweiten, in diesem Jahr angestrengten Verfahren geht es um die Herausgabe des Grundstücks am Wattenmeer. Darüber soll nun im Januar erstmals in Frankfurt, in einer nicht öffentlichen Sitzung des Schiedsgerichts verhandelt werden.


Presseübersicht Keitum Therme