PPP: Pleiten, Pech und Pannen

Planung und Betrieb verlaufen nicht immer wie geschmiert:

Flensburg: Stadt fällt auf Plagiat herein

Stadt fällt auf Plagiat herein

Außen Highship - innen Airbus: Internet-Textdarstellung des Luftfahrtriesen geklaut

Campusbad Flensburg Pleite

Das Campusbad ist pleite

20.11.2012: Der Campusbad-Betreiber Wolfgang Tober hat am Dienstag Insolvenz angemeldet

Campusbad Flensburg

Campusbad: Das kalte Entsetzen (28. Mai 2011)

Betreiber präsentiert Zahlen: Zielvorgaben klar verfehlt - Besucherzahlen bleiben weit hinter den Erwartungen zurück

.....mehr

Keitum Therme Sylt

Pleite mit Public Private Partnership (12.02.2011)

Eigentlich heißt es Public Private Partnership und ist ein Synonym für etwas, das öffentliche Hand (Public) und ein privater Investor gemeinsam auf die Beine stellen.

Das Keitumer Ortsbeiratsmitglied Roland Klockenhoff fügte diesem Namen in der Gremiumssitzung am Donnerstag ein weiteres P hinzu. Für ihn heißt das Modell Public Private Profit Partnership – und es drückt die Vermutung aus, dass an dem rundum gescheiterten PPP-Projekt Keitum Therme die private Seite Profit gemacht hat.

.....mehr

Erlebnisbad Trimini in Kochel am See

Trimini: Kristall Bäder AG wirft die Brocken hin (30.11.2010)

Die Kristall Bäder AG will nicht länger mit der Gemeinde Kochel über die Übernahme des defizitären Triminis verhandeln...mehr

Schleswig Therme

Der Bürgermeister auf Verrätersuche (03.11.2010)

Politiker sprachen Dahl darauf an, dass auf einer privat betriebenen Internetseite sämtliche Gutachten zur Therme abrufbar seien, unter anderem eine von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG verfasste Expertise....mehr

Keitum Therme (Uwe Deyle / BAM AG, Stuttgart)

Therme: Abriss kostet 520 000 Euro (11.09.2010)

Zum Wert des Rohbaus: Der Gutachter ermittelte einen Gebäudewert von 5,1 Millionen Euro. Davon zieht er für technische, also beim oder durch den Bau verursachte Mängel 2,8 Millionen Euro und für witterungsbedingte Schäden (der Rohbau hat bereits zwei Winter hinter sich) weitere 500 000 Euro ab. Es bleibt demnach ein Gebäudewert von 1,8 Millionen Euro...mehr

Fördeland Therme Glücksburg (Uwe Deyle)

Millionengrab Fördeland-Therme? (28.08.2010)

Kreis sieht große Risiken für kommunale Haushalte...mehr

Römerpark Resort Aldenhoven (Tom Krause / Karl-Heinz Albrecht)

Römerpark Resort Aldenhoven: Schweine statt Touristen

Schweine statt Touristen nördlich des Sees (07.03.2010)

Nach dem Aus für den Multithemenpark in Aldenhoven ist der Weg frei für einen Großmastbetrieb mit 1300 Schweinen...mehr

Lagune Cottbus (Betrieb: Wolfgang Tober)

Cottbuser Schwimmbad Lagune ist pleite (25.02.2009)

Der Betreiber des Cottbuser Bades Lagune hat nach RUNDSCHAU-Informationen am Mittwoch Insolvenzantrag gestellt...mehr

Ferienresort Beberbeck (Planung: Tom Krause)

Ferienresort Beberbeck: Wirtschaftlicher Erfolg fragwürdig (21.02.2008)

Das Ferienresort Schloss Beberbeck wird nur halb so viele Arbeitsplätze schaffen, wie es die Planer vorhersagen...mehr

Fördeland Therme Glücksburg (Uwe Deyle)

Klage: Deyle kündigt Vertrag für Fördeland-Therme (05.02.2009)

Schwerer Schlag für die Tourismus-Hochburg Glücksburg: Die Fördeland Therme verliert zum 1. April ihren Betreiber...mehr

Keitum Therme (Uwe Deyle / BAM AG, Stuttgart)

Keitum Therme: Jetzt wird geklagt (06.12.2008)

Die Sylt-Oster Gemeindevertretung verklagt die Betriebs-KG von Thermenplaner Uwe Deyle auf Herausgabe des Grundstücks am Keitumer Kliff...mehr

Spaßbad Auerbach

Spaßbad macht keinen Spaß (16.10.2008)

Erst liefen der städtischen Betreiberfirma die Kosten davon, dann warf ein privater Pächter nach nur zehn Monaten das Handtuch. Seit 2004 schon ist die Einrichtung geschlossen...mehr

Fehrbelliner Höfe

Das Prestigeprojekt "Fehrbelliner Höfe" steht vor der Pleite. (08.08.2008)

Eines der ehrgeizigsten Berliner Luxusprojekte ist geplatzt: Der Investor Orco Germany gab bekannt, die Arbeiten an der Wohnanlage Fehrbelliner Höfe auf Eis zu legen...mehr

Freizeitbad Atlantis

Im Pannenbad "Atlantis" versickern Millionen (07.08.2008)

Das marode Freizeitbad "Atlantis" droht für die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm zu einem Fass ohne Boden zu werden. Die Generalsanierung des zehn Jahre alten Badetempels verschlingt voraussichtlich zehn Millionen Euro...mehr

Keitum Therme (Uwe Deyle / BAM AG, Stuttgart)

Keitum Therme: Wo sind die Millionen? (08.07.2008)

Obwohl die Gemeinde bereits 10,5 Millionen Euro für die Keitum Therme gezahlt hat, beträgt der bisherige bauliche Gegenwert bislang bestenfalls 3,5 Millionen Euro...mehr

Tropenbad Tropical Islands in Brand

Tropenbad erneut im Minus (05.06.2008)

Das Tropenbad Tropical Islands in Brand (Dahme-Spreewald) hat im vergangenen Jahr erneut Verluste eingefahren. Nach einem Minus von 12,9 Millionen Euro 2006 waren es im bis Januar 2008 reichenden, vergangenen Geschäftsjahr erneut knapp zwölf Millionen Euro Miese...mehr

Thermalbäder in Österreich

Ebbe in so manchen Wellness-Tempeln (21.02.2008)

Der Thermenboom ist vorbei, Planschen im bachlwarmen Thermalwasser nicht mehr attraktiv...mehr

Obernberg Therme

Obernberger Thermenprojekt in Konkurs

Ein Schuldenberg von 12,6 Mio. Euro hat ein Thermenprojekt, dessen Errichtung in Obernberg (Bezirk Ried im Innkreis) geplant war, zur Konkursanmeldung gezwungen...mehr

Keitum Therme (Uwe Deyle / BAM AG, Stuttgart)

Keitum Therme schlägt Wellen im Landtag (08.02.2008)

Der Ärger um die Keitum Therme ist nun auch im Kieler Landtag angekommen. Der Finanzausschuss des Parlaments ist alarmiert, der Landesrechnungshof will das Projekt unter die Lupe nehmen...mehr

Oberhof (Planung: Uwe Deyle, Stuttgart)

Rennsteig-Thermen: Insolvenzantrag

Das Erlebnisbad "Rennsteigthermen" in Oberhof ist zahlungsunfähig. Das bestätigte der Chef der Betreibergesellschaft, Bernd Wernicke...mehr

Fördeland Therme Glücksburg (Betrieb: Uwe Deyle, Stuttgart)

Bad-Start mit mäßigen Besucherzahlen

Verhalten fällt die Bilanz der ersten sechs Wochen Fördeland Therme aus. 415 statt der kalkulierten 720 Gäste wurden bisher im Schnitt pro Tag gezählt...mehr

Markt Oberstdorf (Betrieb: Deyle, Stuttgart)

Vital-Therme: Pachtvertrag mit STARWATERS Deyle Gruppe gekündigt

Seit längerer Zeit wurden die fälligen Pachtzinsen und bezogenen Energieleistungen beim Markt Oberstdorf bzw. seinen eigenen Betrieben nicht mehr gezahlt...mehr

Bad Oldesloe

Bürgerentscheid stoppt Bürgermeister

Klare Mehrheit für Hallenbad-Erhalt in Bad Oldesloe... mehr

Ludwigsfelde

Heinz Steinhart - Nebelbomben und der Ruf: Staatsanwalt

Streit um die Bad-Millionen spitzt sich zu...mehr

Neuruppin

Kommunale Bürgschaft für Hotelneubau: PDS-Politiker im Verdacht der Vorteilsnahme

Staatsanwaltschaft ermittelt...mehr

Trittau

Uwe Deyle - Trittau: Traum von einer Wellness-Oase ist geplatzt

"Die Investoren haben nicht gesagt, dass sie eine öffentliche Förderung vom Land wollen" ...mehr

Ingolstadt

Interspa "Donautherme Wonnemar": Mit Preissenkung Besucher gewinnen

Interspa hatte Anfang 2005 zum ersten Mal eine Jahresbilanz vorgelegt, die zwar nicht schlecht ausfiel, aber von den prognostizierten Zahlen aus einem Gutachten noch weit entfernt war...mehr

Templin

Ein Spaßbad in Nöten

Fünf Jahre nach der Eröffnung droht der Naturtherme Templin die Insolvenz. Neun Millionen Euro wären zur Sanierung nötig. Aber die Stadt hat kein Geld...mehr

Potsdam

Rechtsverstöße beim Spaßbad

..da aber bei einer Insolvenz des Investors dessen Aufgabenerfüllung - Schwimmbadbetrieb - wegfalle, ohne dass die Verpflichtung der Stadt zur Zahlung der Betriebskostenzuschüsse an die Bank wegfiele...mehr

Mainz

Umsatz-Erwartungen sind baden gegangen

Dem 18 Millionen Euro teuren Mainzer Taubertsberg-Spaßbad fehlen die Gäste...mehr

Flensburg

Die große Südermarkt-Blamage: Investor Trigon hat kein Geld mehr

Die Südermarkt-Passage, Flensburgs ehrgeizigstes Innenstadt-Projekt, zerfällt wie ein Kartenhaus...mehr

Jena

Chef der Bädergesellschaft Jena muss seinen Hut nehmen

Das neue Freizeitbad "GalaxSea" in Winzerla hat einen klassischen Fehlstart hingelegt. Statt 1.000 Besuchern pro Tag kamen seit der Eröffnung im März 2002 nur durchschnittlich 560 Gäste...mehr

Tabarz

Der Spaß wird zu teuer

Die Thüringer Gemeinde Tabarz kann Zins und Tilgung für ihr staatlich gefördertes Erlebnisbad nicht mehr aufbringen...mehr

Sachsen

"Das Geld musste raus"

Wenn Bund oder Land Fördermillionen anbieten, sagt kein Bürgermeister Nein - Zu wenig Kontrolle über den Einsatz staatlicher Subventionen...mehr

Pößneck

Kein Spaßbad in Pößneck

Die Stadt Pößneck hat eine Klage gegen die Kommunalaufsicht wegen ihres geplanten Sport- und Freizeitbades verloren ..mehr

Saarbrücken

Im Calypso gehen die Euro baden

Die einstigen Kostenpläne werden um mehr als vier Millionen Euro überschritten...mehr

Warnemünde

Spaßbad "Samoa" musste Insolvenz beantragen

Eines der größten Spaßbäder in Norddeutschland, das "Samoa" in Warnemünde, hat nur 13 Monate nach seiner Eröffnung Insolvenz angemeldet ...mehr

Dresden

Beim Spaßbad hört der Spaß jetzt auf

Jetzt sind viele Bäder pleite und die Kommunen haben ein Problem mehr ...mehr

Thüringen

Baden gegangen

Vergangenen Montag in Hohenfelden. In der großzügigen Sauna-Welt der Avenida-Therme sitzt ein einsames Ehepaar ...mehr

Sellin

Der Käpt'n ist nicht mehr solvent

Gläubigerbank hat Kredit gekündigt und Insolvenzantrag gestellt ...mehr

Pottenstein

Badespaß kommt teuer

"Juramar"-Misere: Staatsanwalt stellt knapp 60 Akten sicher ...mehr

Bochum

Der Spaß ist endgültig vorbei: Aquadrom meldet Konkurs an

...mehr

Kürten

Kürten ist pleite

...mehr

Velbert

Velberter erteilen "Waikiki" eine Absage

Pläne für Spaßbad Parkstraße sind vom Tisch...mehr

Jülich

Aus fürs Superbad Waikiki: Stadtrat geschlossen dagegen

Jülich. Das hatte sich Klaus-Dieter Schnell von Medicoplan anders vorgestellt...mehr

Bernau

Bad-Pläne liegen auf dem Trocknen

Für Bau des Spaßbades fehlt den Bernauern die Aufnahme in die Landesplanung...mehr

Herzogenrath

Spaßbad ist vom Tisch

89 Prozent gegen Spaßbad ...mehr

Würselen

Aquana für eine Mark gekauft:Stadt sitzt jetzt allein im Boot

Die Stadt Würselen ist jetzt alleiniger Eigentümer des Freizeitbades Aquana. Stolzer Besitzer? Mitnichten!...mehr

Travemünde

Spaßbad "Aqua Top" vor der Schließung

Das Travemünder Spaßbad "Aqua Top" soll geschlossen und zum Freizeit- und Einkaufszentrum umgebaut werden ...mehr

Stade

Investor zieht Stader Bad-Pläne zurück

Albrecht über Stellungnahme der Bädergesellschaft verärgert ...mehr

Zeulenroda

Trennung von Schweizer Aqua-Planet-Gruppe

Stadt-Firma übernimmt Betrieb des Tropenbades "Waikiki" in Zeulenroda...mehr

Griff zur Notbremse

Immobilienhaie zocken Anleger ab und setzen Millionen in den Sand - oft mit Hilfe geschönter Gutachten von Wirtschaftsprüfern ...mehr

Aachen

Wegen der Pleite des Planungsbüros

Carolus-Therme öffnet erst im Januar ...mehr

Landesrechnungshof deckt dubiose Abrechnungen von Ämtern auf

...mehr

Obere Kyll

Urteil gegen Friedrich wegen Untreue bestätigt

Geringere Geldstrafe für Ex-Bürgermeister ...mehr

Wenn Kommunen baden gehen

Gemeinden graben einander das Wasser ab ...mehr

Von "Platsch" bis "Basso" - Spaßbädern vergeht der Spaß

Geringe Auslastung drückt die Stimmung / Vielen steht wirtschaftlich das Wasser bis zum Hals ...mehr

Neubrandenburg

Nach Spaßbad-Pleite

Streit um Millionen hat begonnen ...mehr

Deutscheinsiedel/ Seiffen

Staatsanwalt ermittelt jetzt auch in Bolivien

...mehr

Backnang

Die Backnanger Spaßbadpläne sind nicht wasserdicht

Spaßbadkonzepte sind nur mit gewaltigen Nachbesserungen realisierbar ...mehr

Bad Liebenwerda

Noch viele weiße Flecken

Bauschildenthüllung statt Erster Spatenstich für das Kurmittelzentrum ... mehr

Seiffen

Seiffen: Schattenhaushalt, Manipulation und Betrug

Bis Jahresende können Verbindlichkeiten von weit über 20 Millionen Mark auflaufen...mehr

... to be continued