Ferienresort Land Fleesensee

Quelle: http://condex-berlin.de/projektentwicklung/unternehmen.htm


Condex Projektentwicklungsgesellschaft mbH (Berlin)

Namhafte Beispiele für Entwicklungen der letzten Jahre sind z.B. das "Lindencorso" (Hauptstadtrepräsentanz der Volkswagen AG) in Berlin-Mitte, welches in Zusammenarbeit mit dem französischen Unternehmen Compagnie Général des Eaux (heute Vivendi) entwickelt wurde, die Europazentrale des US-amerikanischen Unternehmens Parexel mit 3 Bürogebäuden in Berlin-Charlottenburg, der "Büropark Sanssouci" in Potsdam (Mieter u.a. Toll Collect) sowie das Ferienresort "Land Fleesensee" in Mecklenburg-Vorpommern, bestehend aus dem ersten Robinson Club in Deutschland, dem Dorfhotel, dem SAS Schloßhotel sowie dem Fleesensee Spa und dem Golf & Country Club.

Die Entwicklung des Projektes Land Fleesensee als größtes Ferienresort in Nordeuropa wurde in Zusammenarbeit mit internationalen Hotelgruppen wie der TUI AG und Rezidor SAS durch unsere Unternehmensgruppe von der Konzeption bis zur planmäßigen Fertigstellung im Jahr 2000 durchgeführt. Hierbei trat die Schloß Blücher Erschließungs- und Bauträgergesellschaft als Generalübernehmer auf und hat das gesamte Projekt schlüsselfertig an die Betreiber übergeben.