Fördeland Therme Glücksburg

Presse Fördeland Therme Glücksburg


Flensburger Tageblatt vom 10.02.2009

Deyle bleibt vorerst

Glücksburg
/
sh:z

- Vor fünf Tagen hat Uwe Deyle seinen rund 40 Thermen-Mitarbeitern in Glücksburg die Vertrags-Kündigung persönlich mitgeteilt. Jetzt stellte er klar, dass die Unternehmensgruppe die Fördeland-Therme trotz der Kündigung der Verträge mit der Stadt auch über den 1. April hinaus zunächst weiter betreiben wird.

Deyle gibt der Therme eine Gnadenfrist


FT 05.02.2009: Glücksburg-Therme: Stadt klagt gegen Deyle

shz.de 05.02.2009: Das Ende der Spaßbäder in Schleswig-Holstein?


Presse Fördeland Therme Glücksburg