Freizeitbad monte mare Reichshof-Eckenhagen

Presse monte mare Reichshof-Eckenhagen


Kölnische Rundschau 26.11.2009

Monte mare künftig als Gesundheitsbad

Was kann sich die Gemeinde Reichshof noch leisten? In einer zweieinhalbstündigen Sitzung hinter verschlossenen Türen hat der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstag eine Diskussion begonnen, die eine Entscheidung über die Aufgabe von Gebäuden beinhalten könnte

Kölnische Rundschau 25.08.2005

Olper Bad schadet Monte Mare

Dass in Kürze die Stadt Olpe ein für acht Millionen Euro modernisiertes Freizeitbad eröffnet, schmeckt den Nachbarn aus Eckenhagen gar nicht

Kölner Stadt-Anzeiger 22.08.2005

Großeinsatz nach Chlorgasunfall

Chlorgasunfall im Eckenhagener Freizeitbad Monte Mare. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wird von der Leitstelle alarmiert

Kölner Stadt-Anzeiger 12.03.2004

Monte Mare senkt die Wassertemperatur

Dass es in der letzten Zeit vermehrt Beschwerden frierender Badegäste nach einem Besuch im Eckenhagener Freizeitbad Monte Mare gegeben hat, ist auch Reichshofs Bürgermeister Gregor Rolland zu Ohren gekommen

Kölner Stadt-Anzeiger 15.10.2003

Freizeitbad bekommt den Konkurrenzdruck zu spüren

Das Eckenhagener Freizeitbad Monte Mare bekommt den verstärkten Konkurrenzdruck aus den Nachbarstädten Gummersbach und Olpe zu spüren. Dies räumte Reichshofs Bürgermeister Gregor Rolland in der jüngsten Ratssitzung ein. So habe das Bad in den Jahren 2000 und 2001 mit 322 000 Mark beziehungsweise 203 000 Mark positive Jahresabschlüsse erzielt, im vergangenen Jahr aber einen Fehlbetrag von 120 000 Euro verkraften müssen

Wegen der Online-Veröffentlichungen kann das jeweils genannte Datum vom Erscheinungsdatum der Printausgabe abweichen


Presseübersicht Erlebnisbad monte mare Reichshof-Eckenhagen