Aqua Planet Thermalbad Waikiki Neustadt-Glewe

Presse Aqua Planet Thermalbad Waikiki Neustadt-Glewe


02.03.1999

Gewerbeverein: Schwerin muß jetzt endlich Farbe bekennen!

Noch immer hält das Schweriner Wirtschaftsministerium mit seiner Bäderentscheidung hinterm Berg, ist die Frage offen, ob das Thermalbad in Neustadt bzw. die dafür notwendigen Fördermittel kommen oder nicht. Nicht nur dem ortsansässigen Gewerbeverein dauert es inzwischen schon viel zu lange.

02.02.1999

Hält Investor am Konzept fest, hat Neustadt-Glewe gute Karten

Eindeutig war Mitte Januar das Votum des Regionalen Planungsverbandes in Sachen Bäderfrage ausgefallen: Spaß- und Sportbad in Schwerin; Bad mit Gesundheitscharakter in der Lewitzstadt; Gadebusch aus dem Rennen.

14.11.1998

Ludwigslust hält am Bau eines Kombibades fest

"Jüngste Veröffentlichungen zum geplanten Spaßbad in Neustadt-Glewe veranlassen uns, nach wie vor das Interesse der Stadt Ludwigslust an der Errichtung eines Kombibades deutlich zu machen. Wir möchten an die Empfehlung des Gutachters vom DWIF erinnern, die sich für einen vorrangigen Bau von Kombibädern ausspricht, um die großen Defizite für den Schwimmsport zu beseitigen und Tourismus zu fördern"

22.10.1998

Neustädter und ihre Verwaltung stehen hinter Projekt WAIKIKI

Die IHK hatte Unternehmen und alle Interessierten auf die Burg geladen. Gegenstand des Abends: Landesplanerische Abstimmung zum Bau des Tropenbades. Urteilt man nach Applaus und anschließender Diskussion, dann könnte der Bau sofort beginnen!

18.04.1998

WAIKIKI-Bau hängt nun von der Entscheidung Schwerins ab

Einstimmig stimmten Neustadts Stadtvertreter auf ihrer letzten Sitzung dem Konzept der Aqua Planet Unternehmensgruppe zum Bau und zur Betreibung eines Tropen-Thermalbades in der Lewitzstadt zu


Presseübersicht Thermalbad Waikiki Neustadt-Glewe