Tropenbad Waikiki Zeulenroda

Presseübersicht Tropenbad Waikiki Zeulenroda

Waikiki Tropenbad Zeulenroda

Frankenpost 05.02.2000

Trennung von Schweizer Aqua-Planet-Gruppe

Ein Schlussstrich ist unter die Auseinandersetzung zwischen Eigentümern und Betreibern des Tropen-Erlebnisbades "Waikiki" im thüringischen Zeulenroda gezogen worden

Ostthüringer Zeitung 04.02.2000

Bad-Eigentümer ist nun auch Waikiki-Betreiber

Seit gestern Mittag ist die städtische Eigentümergesellschaft WFZ auch Betreiber des Tropen- und Erlebnisbades Waikiki

Frankenpost 07.12.1999

"Waikiki"-Affäre Zeulenroda vor Oberlandesgericht

Die private Betreiberfirma BWZ muss Nutzungsentgelder für das Tropen-Spaßbad "Waikiki" im thüringischen Zeulenroda in Höhe von knapp 1,5 Millionen Mark zahlen

Frankenpost 31.07.1999

Schiedsspruch: Betreiber muß "Waikiki" räumen

Die Betreiberfirma des Tropen-Erlebnisbades "Waikiki" im thüringischen Zeulenroda muß das Anwesen räumen und an die städtische Eigentumsgesellschaft WFZ herausgeben

Ostthüringer Zeitung 29.07.1999

BWZ muß Waikiki laut Schiedsspruch räumen

In dem seit 1998 laufenden Schiedsgerichtsverfahren zwischen der städtischen Eigentümerfirma WFZ und der "Waikiki"-Betreiberfirma BWZ ist jetzt ein Teilschiedsspruch ergangen

SUPER ILLU 29.07.1999

Millionen-Abzocke im Waikiki-Bad?

Bürgermeister unter schwerem Verdacht

Frankenpost 28.07.1999

Seit einem Jahr keine Miete mehr fürs "Waikiki" bezahlt

In der Affäre um das Tropen-Erlebnisbad "Waikiki" im thüringischen Zeulenroda haben sich die früheren Partner offenbar stärker entzweit als bisher bekannt

Frankenpost 08.07.1999

Die "Waikiki"-Affäre: Korruption unter Palmen?

Verdacht gegen Bürgermeister und Betreiber des Zeulenrodaer Erlebnisbades: Gewinne landen in der Schweiz

SUPER ILLU 22.06.1999

Zoff in Zeulenroda

Steinwachs soll die Gewinne des stadteigenen Bades auf Konten in die Schweiz umgeleitet haben

Frankenpost 15.06.1999

Zeulenroda: Hat Bürgermeister Geld veruntreut?

Am Spaßbad Waikiki in Zeulenroda hat CDU-Bürgermeister Frank Steinwachs vermutlich besondere Freude

Ostthüringer Zeitung 13.07.1998

Zu Tropenbad "Waikiki" Zeulenroda wird ermittelt

Im Zusammenhang mit dem Bau und dem Betrieb des Zeulenrodaer Sport- und Tropenbades "Waikiki" ermittelt seit Mai die Staatsanwaltschaft Mühlhausen

Frankenpost 28.11.1996

Verwirrspiel um Zukunftspläne von Frank Steinwachs

In Zeulenroda sind sich einige Herren gram. Dabei könnte der eine oder andere gute Ruf den Bach runtergehen, zumal sich der Zwist am Erlebnisbad Waikiki entzündete

Bild Online  

Tropenspaßbad "Waikiki" stinkt nach Korruption

Staatsanwalt ermittelt gegen CDU-Bürgermeister