Interspa - Donautherme Wonnemar in Ingolstadt

Interspa - Donautherme Wonnemar

Donaukurier 22.02.2006

Mehr Besucher im Wonnemar

Im vergangenen Jahr waren es laut Betreiber 352 000 Besucher, davon 321 000 zahlende...weiter

Donaukurier 19.12.2005

Unnötige Warterei im Freizeitbad Wonnemar

Dann lieber Verzicht auf Luxus und ins Hallenbad...weiter

Donaukurier 30.11.2005

Freizeitbad Wonnemar senkt die Preise

Hintergrund des "Optimierungskonzepts" ist die Tatsache, dass die Besucherzahlen im Wonnemar noch nicht den Stand erreicht haben, den man sich vor dem Bau des Freizeitbades erwartet hatte...weiter

Donaukurier 23.11.2005

Freizeitanlagen: Neuer Chef muss warten

Im öffentlichen Teil der Sitzung berichtete der bisherige Chef Heinz Maier über das Geschäftsjahr 2004/05, das die Freizeitanlagen mit einem Minus von 4,9 Millionen Euro abschlossen...weiter

Donaukurier11.08.2005

Wonnemar: Mit Preissenkung Besucher gewinnen

Das Freizeitbad Wonnemar denkt über eine Preissenkung nach, um mehr Besucher anzulocken...weiter

Donaukurier 16.02.2005

Knapp 300 000 zahlende Badbesucher

Es ist alles eine Frage der Perspektive. Als Interspa-Geschäftsführer Volker Kurz im Oktober eine erste vorläufige Bilanz des neuen Freizeitbades mit 400 000 Besuchern zog...weiter

Donaukurier 01.12.2004

Der Freizeitspaß hat seinen Preis

Der Verlust der Stadtwerke-Tochter Freizeitanlagen, die für alle Zuschussbetriebe geradestehen muss, hat sich im Geschäftsjahr 2003/04 mehr als verdoppelt...weiter

Donaukurier 29.10.2004

Wonnemar im ersten Jahr mit 400 000 Besuchern

Vor dem Start des Wonnemar hatte eine Standortanalyse ergeben, dass die Betreiber mit knapp 480 000 Besuchern im Jahr rechnen und ihr Bad wirtschaftlich betreiben könnten...weiter

Donaukurier 05.10.2004

Lange Heizperiode beschert noch einmal Gewinn: Stadtwerke rutschen aber mehr und mehr ins Minus

...Reserve wird nun innerhalb der nächsten 30 Jahre aufgebraucht und in einzelnen Raten ans Wonnemar als Zuschuss bezahlt...weiter

Donaukurier 09.03.2004

"Ewiger" Interessenkonflikt in den Hallenbädern?

Jahrelang hatten Stadtwerke und Kommunalpolitiker auf die Lösung der alten Ingolstädter Bädermisere durch das neue Freizeitbad "Wonnemar" verwiesen...weiter

Donaukurier 30.10.2003

Mit Animation und Spartarifen: Wonnemar wirbt um Badegäste

"Bislang haben wir das Bad nur aufgemacht. Im kommenden halben Jahr werden wir mit Animation, Seniorengymnastik, Babyschwimmen und Schwimmkursen für alle Altersklassen in die Werbung gehen"...weiter

Donaukurier 02.12.2003

Wonnemar soll Preis für Kinder senken

Die Eintrittspreise in der Donautherme Wonnemar sollen familienfreundlicher werden. Dafür setzt sich die CSU-Stadtratsfraktion ein...weiter

Donaukurier 14.11.2003

31 000 ganz überwiegend zufriedene Besucher

Interspa sieht Erwartungen fürs "Wonnemar" sogar übertroffen / Rutschen alle mit TÜV-Siegel...weiter

Donaukurier 13.11.2003

Knochenbrüche in den Wonnemar-Rutschen

Sind die Ingolstädter zu dumm zum Rutschen? Wonnemar-Geschäftsführer Thomas Schönemann drückt sich diplomatischer aus....weiter

Donaukurier 27.10.2003

Der ganz große Ansturm im Wonnemar blieb aus

Leere Parkplätze und viel Platz zum Schwimmen in der neuen "Donautherme Wonnemar" an der Südlichen Ringstraße am Wochenende...weiter

Donaukurier 26.10.2003

"Neue Dimension des Badevergnügens" in Ingolstadt

Ein Spatenstich nach dem anderen, eine Eröffnung nach der anderen, in Ingolstadt kann von wirtschaftlichem Stillstand keine Rede sein....weiter

Donaukurier 20.10.2003

Interspa rechnet mit bis zu 4000 Badegästen am Tag

Artiges Schulterklopfen quer durch die Bank: Beim gestrigen Pressetermin im neuen Freizeitbad "Wonnemar" hatten die Betreiberfirma Interspa, Planer und Bauausführende und natürlich die Stadt nur Gutes voneinander zu berichten....weiter

Donaukurier 13.10.2003

"Wonnemar" im Preisvergleich

Will jemand nur stur ein paar Bahnen jeden Tag schwimmen · die Zweistundenkarte für 8,50 Euro für einen Erwachsenen und 6,50 Euro für Kinder (vier bis 15 Jahre) ist im "Wonnemar" dann vergleichsweise teuer...weiter

Donaukurier 02.10.2003

Die Bäderfreunde können jetzt anfangen zu rechnen

Zwei Stunden in der "Wohlfühlwelt" sind für Erwachsene für 12 Euro, vier Stunden für 14 Euro zu haben...weiter

Donaukurier 20.07.2003

interspa

450 000 Besucher im Jahr, so meint Geschäftsführer Kurz, sind eine realistische Zahl für das Freizeitbad...weiter

Donaukurier 08.05.2003

Beirat spricht über Bäderpreise

Das "letzte Preisgestaltungsrecht" komme aber "dem Betreiber zu"....weiter

Donaukurier 08.03.2003

Betreiber des "Wonnemar" reklamieren Spitzenplatz

Halbe Millionen Besucher im Freizeitbad erwartet..weiter

Donaukurier 06.03.2003

Donautherme Wonnemar: "Schönwettergarantie der Region"

"Glück gehabt", meinte Lehmann zu der erfolgreichen Bohrung auf dem Gelände, bei der man auf Thermalwasser mit einer Temperatur von 28 Grad gestoßen ist....weiter

Donaukurier 30.11.2002

Badespaß in der "Donautherme Wonnemar"

Architekt Horst Haag bezeichnete das Bad als "herausragende Infrastrukturmaßnahme für Ingolstadt"...weiter

Donaukurier 18.11.2002

Erlebnisbad heißt "Wonnemar"

Die Bauarbeiten für das 50-Millionen-Mark-Projekt sollen im Februar beginnen...weiter

Donaukurier 18.11.2002

Bald wird nach Thermalwasser gebohrt

Freizeitbad und Eisstadion: Baustart wahrscheinlich im Frühjahr 2002...weiter

Donaukurier 06.06.2000

Da waren's nur noch vier: Stadt prüft Bäderentwürfe

Wie berichtet, will sich die Stadt mit einem Zuschuss am Freizeitbad beteiligen. Letzte genannte Größenordnung: 1,7 Millionen Mark im Jahr....weiter